Gewässerschutz

B5_Gewässerschutz

Gewässerentwicklungspläne legen die Grundlage für die naturnahe Entwicklung von Bächen und Flüssen.

Naturnahe Gewässerentwicklung kombiniert das technisch Notwendige mit ökologisch Sinnvollem. Wir planen die Renaturierung von Fließgewässern mit strukturreich gestalteten Uferbereichen, Fischaufstiegshilfen und Umgehungsgerinnen um die Leistungsfähigkeit des Gewässerökosystems zu steigern und kommunale Unterhaltskosten zu senken. So bilden intakte Gewässer als Teil des Gewässerkreislaufs die Basis für unsere Trinkwassergewinnung, bieten zudem Lebensräume für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten und steigern durch natürlichen Rückhalt den Hochwasserschutz.

Naturnah gestaltete Gewässer stellen ein bedeutendes Erholungsziel für den Mensch dar.

Unser Büroteam aus Landschaftsarchitekten, Geographen und Biologen plant und begleitet gestalterische und wasserbauliche Maßnahmen – von der Entwurfsplanung zum Genehmigungsantrag über die Ausführungsplanung und Ausschreibung bis hin zur Realisierung des Projektes mit begleitender Bauleitung.

Planbeispiele Referenzliste